Özlem Demirel in Leichlingen

Eingeladen war unsere Bundesfraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht, welche als Rednerin vor den über 100 Gästen zu aktuellen gesellschaftlichen und politischen Themen Stellung beziehen wollte. Aufgrund einer Unwetterwarnung konnte sie ihren Flug von Berlin leider nicht antreten. So wurde kurzerhand organisiert, dass Özlem Demirel (Landessprecherin NRW) vertretungsweise eine Rede hielt. Sie informierte die Zuhörer über grundsätzliche Ziele der Partei, und legte ihren Standpunkt bezüglich aktueller nationaler und internationaler Probleme und Entwicklungen dar. Wenige Stunden zuvor war erst verkündet worden, dass Großbritannien nach einem Referendum nicht mehr Teil der EU sein wird, dazu äußerte sich Özlem wie folgt:

Die Bevölkerung in GB hat sich für einen Brexit entschieden. Bevor einige jetzt wieder anfangen 17 Mio Briten zu beschimpfen, sollte sie mal schauen, warum Menschen sich von dieser viel gepriesenen EU verabschieden:
Die Institutionen haben bisher nicht zu einem Ausbau der Demokratie und sozialen Sicherheit geführt – noch nicht einmal zu mehr Frieden auf der Welt. Denn die EU rüstet auf.
Auch Demokratie wurde mit den Institutionen abgebaut, Regierungen wie in Griechenland erpresst und die Bevölkerungen in die Armutsspirale getrieben. Mit Systemen wie Frontex wurden die Grenzen Europas abgeschottet und bei Deals mit Despoten wie Erdogan wurde deutlich, dass es keineswegs um Humanismus und Solidarität der Völker geht.
Und genau deshalb ist diese EU schlicht und einfach nicht progressiv! Deswegen ist es auch kein Wunder, wenn immer mehr Menschen der EU den Rücken kehren. Und in der Tat versuchen auch Rechte diese (berechtigte) Ablehnung der Völker Europas für Ihre menschenfeindliche Gesinnung zu kanalisieren. Aber das sollte doch für uns Ansporn sein, die Fahne der internationalen Solidarität der Völker hoch zu halten und dabei deutlich zu machen, dass diese Solidarität nichts mit Aufrüstung und Profitinteressen zu tun hat, die EU aber lediglich auf die Interessen der Banken und Konzerne ausgerichtet ist!

Wir bedanken uns nochmal bei Özlem für ihre spontane Hilfe, bei allen die die Veranstaltung ermöglicht haben, und bei allen Gästen!

_D7N5872

Zahlreiche Gäste

_D7N5880

Özlem Demirel mit Bastian Link, Kreissprecher Leverkusen