Anfragen der Ratsgruppe DIE LINKE.LEV

Mit Anfragen wird die Verwaltung um die Beantwortung bestimmter Fragen gebeten, sie sind also also dafür da, um der Verwaltung auf den Zahn fühlen. Die Stellungnahmen zu den Anfragen finden sich in den Mitteilungen z.d.A. Rat. Die öffentlichen Teile der Mitteilungsblätter sind unter folgendem Link öffentlich zugänglich.

Mitteilungen z.d.A. Rat

2019

Dauer der Sozialbindung beim Sozialen Wohnungsbau Anfrage der Gruppe DIE LINKE.LEV vom 04.05.19 Noch keine Stellungnahme veröffentlicht

Energiesperren durch die EVL Anfrage der Gruppe DIE LINKE.LEV vom 04.05.19 Noch keine Stellungnahme veröffentlicht

Wohnungsmarkt in Leverkusen
Anfrage der Gruppe DIE LINKE.LEV vom 08.02.2019
Noch keine Stellungnahme veröffentlicht

Frauenhaus-Plätze in Leverkusen
Anfrage der Gruppe DIE LINKE.LEV vom 05.02.2019
Noch keine Stellungnahme veröffentlicht

2018

Verkauf von Currenta und mögliche Folgen für die Stadt und ihre Bewohner
Anfrage der Gruppe DIE LINKE.LEV vom 28.12.2018
Noch keine Stellungnahme veröffentlicht

Rückgabeautomat Stadtbibliothek Wiesdorf
Anfrage der Gruppe DIE LINKE.LEV vom 09.11.2018
Stellungnahme in z.d.A.: Rat Nr. 1 vom 27. Februar 2019

Veranstalterhaftpflichtversicherung bei Schulveranstaltungen
Anfrage der Gruppe DIE LINKE.LEV vom 14.11.2018
Stellungnahme in z.d.A.: Rat Nr. 10 vom 18.12.2018

Einrichtung einer Badestelle am Dhünnufer in Schlebusch
Anfragen der Gruppe DIE LINKE.LEV vom 14.09.2018
Stellungnahme in z.d.A.: Rat Nr. 10 vom 18.12.2018

Finanzierung Fanprojekt Bayer 04
Anfrage der Gruppe DIE LINKE.LEV vom 08.08.2018
Stellungnahme in z.d.A.: Rat Nr. 10 vom 18.12.2018

Vertragliche Regelungen zum Kitabetrieb in Öffentlich-Privater Partnerschaft
Anfrage der Gruppe DIE LINKE.LEV vom 28.02.2018
Stellungnahme in z.d.A. Rat Nr. 5 vom 3. Mai 2018

Emissionsschutz und -messungen auf Leverkusener Stadtgebiet
Anfrage des Ratsherrn Boos (DIE LINKE) und des Ratsherrn Dietrich (Einzelvertreter) vom 08.01.2018
Stellungnahme in z.d.A. Rat Nr. 2 vom 25. Januar 2018