Kategorie: Pressemitteilungen

Pressemitteilungen DER LINKEN. Leverkusen

Historische Bausubstanz an der Schillerstraße bewahren

Die Bezirksvertretung II muss vor einer Entscheidung im Fachausschuss zum Neubauprojekt beraten Die Ratsgruppe DIE LINKE fordert den Erhalt der historischen Bausubstanz auf der Opladener Schillerstraße, die durch ein Neubauprojekt des Opladener Bauvereins gefährdet ist. Die Bezirksvertretung II muss vor…

Kräfte bündeln – oberirdischen Autobahnausbau verhindern

Gemeinsam mit den Fraktionen CDU, SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP, Opladen Plus und BÜRGERLISTE hat die Ratsgruppe DIE LINKE einen Antrag zum Autobahnausbau in Leverkusen eingebracht. Dazu erklärt Ratsfrau Gisela Kronenberg, verkehrspolitische Sprecherin der Ratsgruppe DIE LINKE und seit Jahren…

COVID-19: Schutzmaßnahmen treffen viele Menschen sehr hart. DIE LINKE. Kreisverband Leverkusen und die Ratsgruppe DIE LINKE.LEV schließen sich Forderungen von DIE LINKE.im Rheinisch-Bergischen Kreis an.

DIE LINKE. Kreisverband Leverkusen und die Ratsgruppe DIE LINKE.LEV unterstützen die aktuellen Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit und der Bevölkerung. Viele dieser Maßnahmen treffen bestimmte Menschen und Gruppen sehr hart. Deshalb schließen wir uns den Forderungen von DIE LINKE.im Rheinisch-Bergischen…

Ratsgruppe DIE LINKE.LEV fordert städtebaulichen Rahmenplan zur Klimaanpassung

Die angedachte „Ökosiedlung“ Mathildenhof ist aus ökologischer und städtebaulicher Sicht nicht sinnvoll, denn sie soll in einer wichtigen Kaltluftschneise/Kaltluftentstehungszone errichtet werden. Mit Unterbindung der Frischluftzufuhr wird das Stadtklima negativ beeinflusst, was im Widerspruch zum in Leverkusen ausgerufenen Klimanotstand steht. Durch…