Kategorie: Kreisverband

Alles rund um den Kreisverband Leverkusen

Stadt soll Folgen der geplante Ausbaubreite der A3 aufzeigen

Nachdem sich das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur für den oberirdischen Ausbau der A3 entscheiden hat, sehen wir es als dringend erforderlich an, die Bevölkerung vollumfänglich über die Ausbaubreite der A3 inkl. Baustraßen und die damit verbundenen Folgen während…

Frohes Fest und Guten Rutsch!

Für uns alle geht ein recht denkwürdiges Jahr zu Ende. Die Corona-Pandemie beherrscht die Diskussion, Wichtiges geriet darüber in den Hintergrund. Für viele Menschen endet dieses Jahr als Katastrophe. Manche Berufsgruppen haben seit März keine Einnahmen mehr, leben von der…

Aufruf zur Unterstützung im Wahlkampf

Der Wahlkampf läuft auf Hochtouren, wir kämpfen für eine Stadt für alle! Nur eine starke LINKE kann mit Nachdruck für mehr soziale Gerechtigkeit und Solidarität wirksam sein. Als kleiner Kreisverband einer immer noch jungen Partei konnten wir nur geringe Rücklagen…

COVID-19: Schutzmaßnahmen treffen viele Menschen sehr hart. DIE LINKE. Kreisverband Leverkusen und die Ratsgruppe DIE LINKE.LEV schließen sich Forderungen von DIE LINKE.im Rheinisch-Bergischen Kreis an.

DIE LINKE. Kreisverband Leverkusen und die Ratsgruppe DIE LINKE.LEV unterstützen die aktuellen Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit und der Bevölkerung. Viele dieser Maßnahmen treffen bestimmte Menschen und Gruppen sehr hart. Deshalb schließen wir uns den Forderungen von DIE LINKE.im Rheinisch-Bergischen…

Aus aktuellem Anlass

Mit aller Entschlossenheit verwehrt sich die Ratsgruppe DIE LINKE.LEV und der Leverkusener Kreisverband der Partei DIE LINKE gegen die Äußerungen der Vorsitzenden der Leverkusener FDP-Ratsgruppe Monika Ballin-Meyer-Ahrens, die im Artikel der Rheinischen Post vom 6. Februar 2020 damit zitiert wird,…

LINKE SETZT SICH DURCH: KEIN EISERNES KREUZ AUF OPLADENER EHRENMAL!

Das Ehrenmal im ehemaligen Ausbesserungswerk Opladen sollte eigentlich in seinen alten Zustand zurückversetzt werden, inklusive Eisernem Kreuz. Unsere Vertreter in der Bezirksvertretung für den Stadtbezirk 2 Björn Boos hat sich aber vehemnt dafür eingesetzt, dass das Denkmal überarbeitet wird und…